Amtsübernahme von M. Magdalena

_DSC0153Der 21. November – Gedenktag unserer lieben Frau in Jerusalem – war auch der Tag der Amtsübernahme unserer neuen Priorin, Sr. M. Magdalena Niescioruk. Zur Hl. Messe, welcher Abt Johannes Jung OSB aus dem Schottenstift vorstand, waren viele Gäste erschienen – unter ihnen Abtpräses Christian Haidinger (Stift Altenburg), Prior P. Maximilian Krenn (Stift Göttweig) und Mitbrüder anderer Benediktinerklöster, sowie Priester aus den umliegenden Pfarren Starchant, Altottakring und Maria Namen.
Eine besondere Freude war für uns das Kommen der Mitschwestern aus Deutschland – allen voran Generalpriorin M. Helene Binder, die Sr. Magdalena in ihr Amt einführte.
In seiner Ansprache ermutigte Abt Johannes Priorin Sr. Magdalena für den Dienst in der Gemeinschaft und hielt auch die Gemeinschaft dazu an, sie in ihren Aufgaben zu unterstützen.
Nach der Predigt befragte Generalpriorin M. Helene M. Magdalena über ihre Bereitschaft für den Dienst in und an der Gemeinschaft und überreichte ihr als Symbole des Amtes einen Schlüssel, die Benediktusregel und das Siegel der österreichischen Provinz.
Als Zeichen für die Bekräftigung des Gehorsamsversprechens, tauschten die Schwestern abschließend den Friedensgruß mit M. Magdalena.

Im Anschluss an die Hl. Messe feierten die Gäste noch mit uns bei einer festlichen Agape.