Aschermittwoch – Kapitel und Verteilung der Bücher für die Fastenzeit

_DSC0553Dem Hl. Klaus von Flüe wird das bekannte Meditationsrad zugeschrieben, zu dem uns als Einstimmung in die Fastenzeit Priorin Sr. Magdalena gemeinsam mit Sr. Samuela einen Impuls hielt.

Im Anschluss daran erhielten die Schwestern, wie es in der Regel des Hl. Benedikt vorgesehen ist, von M. Priorin und Sr. Faustine (Bibliotheksverantwortliche unserer Gemeinschaft) ein Band der Hl. Schrift zugewiesen und dazu ein Kommentar ausgehändigt. Jede Schwester ist angehalten, diese in der Fastenzeit zu lesen und sich in den Tagen vor Ostern mit einer Mitschwester darüber auszutauschen.

“In diesen Tagen der Fastenzeit erhält jeder einen Band der Bibel, den er von Anfang bis Ende lesen soll. Diese Bände werden zu Beginn der Fastenzeit ausgegeben.” (RB 48, 15-15)
_DSC0559

_DSC0558