Weltjugendtag in Pressbaum

20190126_094519Hundertausende Jugendliche aus aller Welt feierten in der letzten Woche gemeinsam mit Papst Franziskus in Panama den gemeinsamen Glauben. Für alle, die die weite Reise nach Lateinamerika nicht antreten konnten, organisierte ein engagiertes Team aus der Pfarre Pressbaum einen Weltjugendtag, der alles zu bieten hatte, was den Jugendlichen in Panama geboten wurde: Kreuzweg, Katechesen und Impulse, Workshops, gemeinsames Gebet, Hl. Messe, Vigilfeier und viele schöne Begegnungen.
Zwei unserer Mitschwestern durften an diesem Wochenede teilnehmen, einen Workshop anbieten und die bereichernde Gemeinschaft mit den vielen Jugendlichen erleben. Weiterlesen

Lektorinnen-Schulung

lektorenschulungJeden Tag sind wir – sei es in der Hl. Messe, beim Stundengebet oder bei der Tischlesung – gefordert, Texte zu lesen bzw. vorzutragen. Um uns für diese Aufgabe professionell schulen zu lassen, arbeitete Fr. Brigitte Stefan-Kummerer an zwei Nachmittagen mit uns und gab wertvolle Hinweise zu Aufbereitung und Vortragsweise von Texten.

Vortrag ‘Fairer Handel’

_DSC0494“Wir wollen uns näher damit auseinandersetzen, was ‘Fairer Handel’ bedeutet und warum er so wichtig ist.”
Diesen Vorsatz hatte sich unsere Gemeinschaft im Zuge des Studientags zum Thema Armut im Dezember 2018 genommen. Sr. Samuela wurde damit beauftragt, in Vorträgen dieses Thema den Schwestern näherzubringen. Am 20. Jänner hielt sie für uns den ersten Vortrag, bei dem sie anhand der Bananenproduktion die Gemeinschaft mit den Unterschieden zwischen konventionellem Handel und fairem Handel in Bezug auf Preisgestaltung, Lohn, Arbeitssicherheit uvm. vertraut machte.

_DSC0490

Arbeitstreffen des Madagaskar-Teams

_DSC0490“Denn wenn einer von euch einen Turm bauen will, setzt er sich dann nicht zuerst hin und berechnet die Kosten, ob seine Mittel für das ganze Vorhaben ausreichen?” (Lk 14,28)

Im Lukasevangelium finden wir die Mahnung Jesu, die uns zu klugem Überlegen aufruft, bevor eine Unternehmung begonnen wird. So haben sich nun auch alle vier Schwestern, die für die Erkundung einer möglichen Neugründung in Madagaskar entsendet werden, bei uns in Wien getroffen, um weitere Planung für ihren Aufenthalt zu machen und wichtige organisatorische Absprachen zu treffen. Weiterlesen

Gesegnete Weihnachten!

Weder einen Palast, noch eine entzückende Wiege
suchten
die Drei Könige.

Der Botschaft treu
fanden sie das Kind
in einer leeren Ecke im Stall
voll Heu.

Es lag am nackten Boden
in ein Leinentuch gewickelt,
frisch,
wie Brot am Tisch.

Sie brachten die Truhe herein
und öffneten sie,
das Gold glänzte,
es schlief das Vieh.

Auch sie schliefen ein,
doch um Mitternacht,
entriss sie der Hunger
dem Schlaf

(R.K.)

IMAG4191_1

Komm anbeten!

Wussten Sie, dass in unserer Kapelle täglich die Möglichkeit zur Anbetung
vor dem ausgesetzten Allerheiligsten besteht?
Wir laden Sie dazu herzlich ein.

Möchten Sie regelmäßig eine Stunde der Anbetung übernehmen?
Dann melden Sie sich bei uns.

 Anbetung Flyer vorneAnbetung Flyer vorne

Buch-Veröffentlichung: OMG – Kinder fragen nach Gott von Schwester Rafaela Kolodziejak OSB

Neuerscheinung

OMG 2

OMG – Kinder fragen nach Gott von Schwester Rafaela Kolodziejak OSB

Ein Buch mit echten Kinder-Fragen, netten Illustrationen und kindgerechten Antworten auf lustige bis sehr ernste Fragen, wie zB:
Wie alt ist Gott? Liebe Jesus auch die bösen Menschen? Schwester Rafaela, wohnst du in der Kirche? Tut der Tod weh? War die Mama des Heiligen Martin böse, dass er seine Jacke kaputt gemacht hat? uvm. … Weiterlesen

Diözesanversammlung

IMG-20180928-WA00031.700 Delegierte aus der Erzdiözese Wien – unter ihnen auch 3 Schwestern als Vertreterinnen unserer Gemeinschaft – trafen sich von 27. bis 29. September rund um den und im Stephansdom zur 5. Diözesanversammlung.
Die Tage standen ganz unter dem Motto “Jünger werden”. Neben Vorträgen und Impulsen sowie Workshops zu erfolgreiche Initiativen von Pfarren und Bewegungen und dem Austausch unter den Delegierten stand vor allem das Gebet mit- und füreinander im Zentrum der Tage. Weiterlesen

Treffen der Oberinnen in Steinerkirchen

IMG-20180817-WA0005Ein kollegiales Treffen der Oberinnen des Stiftes Nonnberg, des Klosters Steinerkirchen und unseres Klosters zu einem Erfahrungsaustausch und gemeinsamem Gebet mit dem Konvent fand bei den Benediktinerinnen in Steinerkirchen statt. Es gab die Möglichkeit, Neuigkeiten aus den Konventen zu erfahren – zB über die Feierlichkeiten anlässlich des Erentrudis-Jubiläums am Nonnberg. Weiterlesen