Noviziatsausflug am 15.1.2015

CAM00153Am Fest der Hl. Maurus und Placidus unternahm das Noviziat und Juniorat gemeinsam mit den für sie verantwortlichen Schwestern einen Ausflug.
Unsere erste Station war unsere Filiale in Simmering, wo wir mit den Schwester gemeinsam die Mittagshore beten und zu Mittag essen durften.

Danach fuhren wir in den 1. Bezirk ins “Quo vadis“, wo sich der Leiter, MMag. Peter Bohynik, für uns Zeit nahm und das Konzept, das Ziel und die verschiedenen Bereiche vorstellte. Zum anschließenden Gespräch beim Kaffee mit ihm und Sr. Joanna Jimin Lee von den Missionarinnen Christi, gesellte sich zu unserer Freude auch Abtpräses Christian Haidinger OSB  zu uns, der gerade einen Termin im Quo vadis hatte.

Da Abt Christian noch etwas Zeit seinem nächsten Termin hatte, schloss er sich spontan unserer Führung im Stephansdom an. Wir hatten das große Glück, dass sich der Priesterseminarist Bernd Kolodziejczak, der mit unserem Haus in guter Verbundenheit steht, bereit erklärte, uns diese Führung zu geben.
Auf diesem Weg bedanken wir uns nochmals für die informative, charmante und kompetente Führung, in der wir sogar bis unter das Dach des Domes gelangten und – wer wollte – durfte sogar einen Spaziergang in der “Dachrinne” des Stephansdomes wagen.