Pfingsten – Fest der Jugend in Salzburg

Workshop am NonnbergTausende Jugendliche strömen jedes Jahr zu Pfingsten nach Salzburg, um am Fest der Jugend der Loretto Gemeinschaft teilzunehmen. Vorträge und Impulse, Workshops, Abend der Barmherzigkeit, Musical, Konzert und vieles mehr füllen die Tage – es bleibt aber auch noch genügend Zeit für Begegnung und Austausch und zum Knüpfen neuer Bekanntschaften. Natürlich wird auch jeden Tag die Hl. Messe gemeinsam gefeiert – am Sonntag stand dieser mit Erzbischof Lackner vor, der auch das Sakrament der Firmung spendete.
Eine ganz große Freude war es für zwei unserer Mitschwestern, dass sie gemeinsam mit den Benediktinerinnen des Stiftes Nonnberg einen Workshop leiten durften. An die 20 Interessierte wagten den ‘Aufstieg’ zum Kloster, es gab einen schönen Austausch und die Möglichkeit und Fragen zum Ordensleben zu stellen. Als abschließendes Highlight waren alle eingeladen, mit den Schwestern in der Chorkapelle die 1. Vesper von Pfingsten zu beten.

 DSC04123DSC04149